Freihand-Spaß für Blöcke, Ränder und Hintergründe

(3 oder 6 Stunden, an der Longarmmaschine
ODER
2 Stunden Demo)

Sie haben Freude am Freihand-Quilten? Aber schlichtes Stippling und Meander-Quilten sind Ihnen zu langweilig? Dann sind Sie bereit, den nächsten Schritt anzugehen. In diesem Kurs zeigt Birgit Ihnen, welches Potential in All-Over-Mustern steckt. Lernen Sie, wie Sie einzelne Elemente aus Ihren Lieblingsfüllmustern und aus solchen, die Birgit Ihnen zeigen wird, so anpassen können, dass Sie mit ihnen Blöcke, Ränder und Hintergründe gleichermaßen quilten können. Die Ergebnisse werden Sie begeistern!

Löcher als Designelement

(6 Stunden, Haushaltsnähmaschine)

Traditionellerweise gelten Löcher in Quilts als Zeichen schlechter Pflege, unsachgemäßen Umgangs und Beschädigung. In diesem Kurs lernen Sie nun, wie Sie absichtlich Löcher in Quilts integrieren können – als Designelement! – und welche ganz neuen und unerwarteten Möglichkeiten sich daraus ergeben! Es gibt verschiedene Konstruktionsmöglichkeiten, die Ihnen einen ganz neuen Blick nicht nur AUF, sondern auch DURCH Ihre Quiltprojekte ermöglichen!